Der Zweckverband

Für alle Angelegenheiten, die in der Region rund um Borna mit Trinkwasser und Abwasser zusammenhängen, ist der Zweckverband Wasser/Abwasser Bornaer Land zuständig. Trinkwasserseitig für den ehemaligen Landkreis Borna und abwasserseitig nur für die Stadt Borna mit OT Thräna jedoch ohne Ortsteile Wyhra, Zedtlitz, Eula, Haubitz, Gestewitz und Kesselshain (nördl. d. B 176); für die Stadt Regis-Breitingen mit Ortsteilen und für Neukieritzsch OT Deutzen.

Zur Bewältigung dieser Aufgaben betreibt der Zweckverband für die Trinkwasserversorgung mehr als 798 Kilometer Trinkwasserleitungen. Damit werden alle Industrie- und Gewerbestandorte und über 60.800 Einwohner dieser Region mit über 15.300 Kundenanschlüssen versorgt. Die Erzeugung und Bereitstellung des Trinkwassers erfolgt in zwei hochmodernen eigenen Anlagen am Standort Borna und durch Zukauf von Fernwasser der Elbaue-Ostharz GmbH. Die Qualität des Trinkwassers erfüllt jederzeit die Anforderungen der Trinkwasserverordnung und wird höchsten Ansprüchen gerecht.

Für die Abwasserentsorgung betreibt der Zweckverband mehr als 157 Kilometer Transportsysteme und Ortskanalisationen. Dazu kommen drei hochmoderne Kläranlagen in eigener Trägerschaft, die in der Lage sind, allen Reinigungsanforderungen gerecht zu werden. Der Zweckverband entsorgt das Abwasser von über  21.500 Einwohner dieser Region mit über 4.000 Kundenanschlüssen.

 

Welche Städte und Gemeinden gehören zu unserem Verband?

Mitglieder des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Bornaer Land im Bereich Trinkwasser sind:

  • Bad Lausick für Ortsteil Steinbach, Beucha, Kleinbeucha und Stockheim
  • Böhlen ohne Stadtteil Großdeuben
  • Borna
  • Elstertrebnitz
  • Groitzsch
  • Großpösna für Ortsteil Dreißkau-Muckern
  • Kitzscher
  • Neukieritzsch
  • Regis-Breitingen
  • Pegau
  • Rötha


Mitglieder des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Bornaer Land im Bereich Abwasser sind:

  • Stadt Borna mit OT Thräna - jedoch ohne Ortsteile Eula, Haubitz, Gestewitz, Kesselshain (nördl. B 176), Neukirchen, Wyhra, Zedtlitz
  • Neukieritzsch OT Deutzen
  • Regis-Breitingen


Die Organe des Zweckverbandes Wasser/Abwasser Bornaer Land sind:

  • Organe des Zweckverbandes sind die Verbandsversammlung, der Verwaltungsrat und die/der Verbandsvorsitzende.